Was bietet  Autogene Geburt für KursleiterInnen?

 

Autogene Geburt bietet vor allem eins: Qualität. Wir sind nur durch unsere hervorragenden KursleiterInnen ein so starkes Netzwerk. Wer Autogene Geburt bucht, der weiß, was er bekommt: Einen fundierten, flexiblen, sicheren und hochwertigen Kurs und offenem, interidisziplinärem  fachlichen Austausch auf hohem Niveau.

Wie werde ich Kursleiter/in für Autogene Geburt™?

 

AUTOGENE GEBURT ist KEIN grundständiger Kurs für Elternberater, sondern eine Fortbildung für Fachleute, die bereits professionell mit Schwangeren und Gebärenden arbeiten.

Der Besuch der Fortbildungen AUTOGENE GEBURT steht natürlich allen Interessierten offen; aber um unser Qualitätssiegel verwenden zu dürfen, sind folgende Vorrausetzungen nötig:

Ein anerkannter Berufsabschluss als Hebamme/Entbindungspfleger, Arzt/Ärztin, Psychologische/r Psychotherapeut/in, ersatzweise die amtsärztliche Prüfung zur Heilpraktikerin oder zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Angrenzende medizinisch-soziologische Berufe wie Krankenpfleger, Physiotherapeuten, Diplom-Anthropologen, -Soziologinnen, -Psychologen sind per Einzelfallentscheidung möglich.

Für Fachkräfte aus dem Bereich Geburtshypnose, die schon seit längerem nachweislich sehr erfolgreich tätig sind, kann in begründeten Ausnahmefällen eine Aufnahme in die Kursleiterliste möglich sein. Für angrenzende Berufe ist zwingend eine Hypnoseausbildung im Umfang der Anforderungen der NGH nachzuweisen. Eine Mitgliedschaft in der NGH ist dazu nicht unbedingt erforderlich. JEDE Kursleiterin, die nicht selbst Hebamme ist, benötigt eine Hebamme als Referenz. Der Name dieser Hebamme muss in geeigneter Form, in der Regel via Internet, veröffentlicht werden.

Um zu sehen, welche Unterlagen und Informationen wir von Ihnen benötigen, nutzen Sie einfach unser bequemes Onlineformular und klicken Sie hier.

Welche Vorteile bietet mir die Mitgliedschaft bei AUTOGENE GEBURT?

 

Als KursleiterIn profitieren Sie vor allem von einem dichtgewobenen Netzwerk, das offenen, fachlichen und vor allem professionellen Austausch ermöglicht. Durch die guten Grundqualifikation von Ihnen und den anderen Kursleitern, ist endlich im Bereich Geburtshypnose eine Qualitätssicherung möglich. Geburtshypnose gewinnt immer mehr Öffentlichkeit - leider auch negative. Dabei erheben wir keinen alleinigen Geltungsanspruch oder Deutungshoheit - Sie dürfen sich, wenn Sie die entsprechende Qualifikation nachweisen können, gern in unserer Datenbank listen lassen - kostenlos übrigens - und natürlich weiter bei anderen Ausbildungsinstituten Mitglied bleiben.

Wir sind der festen Überzeugung, dass ein streng normiertes Konzept weder allen Eltern noch allen Kursleitern gerecht wird, sondern das Stärke in Vielfalt gepaart mit Engagement, Fachkompetenz, Vernetzung, ständiger Weiterbildung und Liebe zu guten Geburten liegt.

01

02

03

Warum muss ich nichts zahlen?

 

Für Mitgliedschaft und Datenbankeintrag zahlen Sie, aber nicht mit Geld sondern mit Ihrem guten Namen. Deshalb legen wir die Messlatte für unsere Mitglieder auch im Vergleich recht hoch. Wir und alle unsere Mitglieder profitieren davon, dass Eltern wissen, wo Sie in jedem Fall sehr gute Kursleiter finden können. Wir möchten AUTOGENE GEBURT als Synonym für hervorragende Hypnobirthingkurse etablieren.

Wir haben für Sie natürlich auch kostenpflichtige Angebote: Das sind vor allem unsere Fortbildungen, die Sie zum ausgewiesenen Preis buchen. (Als Mitglied erhalten Sie Vergünstigungen.)

Ob Sie bei uns Fortbildungen besuchen oder nicht, steht Ihnen selbstverständlich frei! Sie können sich Zusatzmaterial wie Bücher und CDs aus dem Programm Autogene Geburt bestellen, aber auch das liegt allein in Ihrem eigenen Ermessen. Sie zahlen natürlich auch keinen Mitgliedsbeitrag.
 

04

FAQs: Häufig gestellte Fragen

 

Finden Sie hier erste Antworten auf die meistegestellten Fragen zu Mitgliedschaft und Datenbankeintrag bei uns. Zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren, falls Sie noch weitere Fragen oder Anliegen haben!

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Mitgliedsantrag.

>>> zum Ihrem persönlichen  Datenbankeintrag